Wie kann man seine o2 SIM Karte sperren & entsperren?

o2 SIM Karte sperren und entsperren

In einigen Fällen ist es durchaus ratsam, seine o2 SIM Karte durch den Provider sperren zu lassen.

Doch wie geht das überhaupt? Ist eine Sperrung mit Kosten verbunden? Und kann man eine gesperrte SIM Karte anschließend wieder entsperren lassen?

Die Antworten auf diese wichtigen Fragen findest Du hier.


In welchen Fällen sollte man seine SIM Karte sperren lassen?

Du solltest deine SIM Karte in jedem Fall sperren lassen, wenn dein Handy mitsamt der eingelegten SIM Karte gestohlen wurde. Im schlimmsten Fall kann der Dieb nämlich munter auf deine Kosten telefonieren oder im Internet surfen – was insbesondere bei einem Vertragstarif schnell mit einer horrenden Handyrechnung enden kann.

Auch wenn du dein Handy verloren oder die SIM Karte verlegt hast, ist eine vorsorgliche Sperrung empfehlenswert.

Telefonisch über die o2 Hotline sperren

Der einfachste Weg, wie du Deine SIM-Karte von o2 sperren lassen kannst, ist mit einem Anruf bei der o2 Hotline: Schilder dem Mitarbeiter, den du unter der Rufnummer 0176 888 55 282 (Prepaid-Kunde) oder 0176 888 55 222 (Vertragskunden) erreichst, dein Problem und deine SIM Karte wird unverzüglich gesperrt. Alternativ kannst du eine Sperrung auch online in deinem Mein o2 Kundenbereich beantragen.

Fallen Kosten für die SIM-Karten-Sperrung bei o2 an?

Leider ist eine Sperrung deiner o2 SIM Karte nicht kostenlos: o2 berechnet hierfür eine Servicegebühr. Wie hoch diese ausfällt, richtet sich in erster Linie nach der Art der Sperrung: Veranlasst du eine Sperrung online in deinem Mein o2 Bereich, so wird diese mit vergleichsweise günstigen 5 Euro berechnet. Veranlasst du die Sperrung hingegen telefonisch über die o2 Hotline, so wird dir hierfür eine Servicegebühr in Höhe von 9,99 Euro berechnet.

Gute Nachrichten gibt es hingegen für alle o2 Prepaid-Kunden: Hier ist eine Sperrung der SIM Karte kostenlos möglich.

Wie kann man die o2 SIM Karte wieder entsperren lassen?

Wenn du festgestellt hast, dass dein Handy doch nicht gestohlen wurde oder wenn du deine SIM Karte wiedergefunden hast, kannst du deine SIM Karte natürlich auch wieder entsperren lassen. Dies ist auf dieselbe Weise möglich, wie die vorherige Sperrung – also entweder telefonisch über die Hotline oder online in deinem Mein o2 Kundenbereich.

Fallen Kosten für die Entsperrung der o2 SIM Karte an?

Glücklicherweise nicht! Eine Entsperrung deiner zuvor gesperrten SIM Karte ist bei o2 immer kostenlos möglich.


Das könnte dich ggf. auch interessieren:


Wie hat Dir unser Artikel gefallen? Gib uns jetzt Feedback in Form einer Bewertung.

5 Kommentare on “Wie kann man seine o2 SIM Karte sperren & entsperren?”

  1. Ich muss für eine Anrufsperrung für abgehende Anrufe und eingehende Anrufe sowie Kartensperrung Ersatz SIM Karte bezahlen. Das ist nicht in Ordnung. Dagegen erhebe ich Einspruch. Ansonsten wechsle ich als langjähriger Stammkunde den Anbieter.

    • Hallo Emily,
      hast Du den Identifizierungsprozess denn erfolgreich abgeschlossen? Bei Problemen kannst du dich ansonsten an die Hotline von o2 wenden.

  2. ich bekomme meine sim-karte nicht entsperrt (XXX)
    Grund der Sperre, die ich selbst veranlasst habe, mein Handy war weg, jetzt aber wieder da!

Schreibe einen Kommentar