WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen – so einfach geht’s

WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen – so einfach geht'sDu möchtest Deine WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen oder möchtest Dich einfach lose über die Auflademöglichkeiten bei whatsappsim.de informieren. Es stehen Dir unterschiedliche Auflademöglichkeiten zur Auswahl – ingesamt 5 an der Zahl.

PS:
Guthaben-Aufladenkarten zur WhatsApp SIM gibt es an der Tankstelle, im Supermarkt oder am Kiosk. Du kannst die Guthabenbons von o2 und E-Plus verwenden.

Tipp am Rande
→ In unserem Prepaid SIM-Karten Vergleich findest Du alle kostenlosen SIM-Karten Angebote für 2017.

1. Mit der App von WhatsApp SIM aufladen

Du kannst die Aufladung z.B. über die App von Whatsapp SIM durchführen. Hierzu gehst du einfach auf „Guthaben aufladen“ und folgst den Anweisungen. Außerdem kannst du hier auch allgemeine Informationen zum Tarif, den buchbaren Optionen und auch dein Guthaben abfragen.

2. Per Tastenkombination aufladen

  • Die *104* als Tastenkombination eingeben und die 16-stellige Aufladenummer eingeben dann anschließen die Taste “#” drücken
  • Den grünen Telefonhörer bzw. Knopf drücken
  • Der Betrag der Aufladung erscheint dann auf dem Display des Smartphones

3. Kontohotline anrufen und aufladen

  • Wähle die “1155” und drücke dann die “2” um die Aufladung tätigen zu können
  • Die auf der Cash Card bzw. Kassenbeleg 16-stellige Aufladenummer eingeben und mit der Taste “#” bestätigen
  • Die Aufladenummer wird noch einmal von einer Ansage wiederholt und kann mit der Taste “1” bestätigt werden

4. Online Guthaben aufladen

Wenn du dich für die Online-Aufladung entscheiden solltest, hast du hierüber die Möglichkeit unter Angabe deiner Kontodaten dein Guthaben automatisch abbuchen zu lassen.
Logge dich dafür in den WhatsApp Login-Bereich, hinterlege dort deine Bankdaten und wähle eine Auflademöglichkeit aus.

5. Im Ausland das Guthaben aufladen

Wenn du dich mal im Ausland befinden solltest, kannst du dein Guthaben über die Kontohotline-Nr. „11551“ aufladen. Die Taste “2” für Aufladung drücken und deine 16-stellige Aufladenummer eingeben und anschließend mit der „#“ Taste bestätigen. Alternativ kannst du auch die Funktion „Aufladung per Tastenkomination“ (siehe Punkt 2) verwenden, falls du nicht mehr raustelefonieren kannst.

Allgemeiner Hinweis:
Sobald die Aufladenummer drei Mal falsch eingegeben worden ist, wird deine SIM-Karte vorsorglich gesperrt. Über die Hotline-Nr. „1190“ kannst du deine Karte wieder entsperren lassen.

So sieht eine Cash Card von E-Plus aus:
E-Plus Cash Card
PS: Auf der Rückseite der Aufladekarte befindet sich die 16-stellige Auflade-Nummer.

>> zum WhatsApp Angebot

Gib hier eine Bewertung zum Artikel “WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen – so einfach geht’s” ab!
WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen – so einfach geht’s
4.4 (87.14%) 14 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

*