ALDI TALK Prepaid SIM-Karte registrieren & aktivieren: so funktioniert’s

ALDI TALK SIM-Karte aktivieren, freischalten und registrierenBevor Du deine ALDI TALK SIM-Karte nutzen kannst, muss diese noch auf deinen Namen registriert bzw. aktiviert werden.

Wie das genau funktioniert, welche Verfahren es gibt und welche Unterlagen du dazu benötigst, erfährst du hier bei uns.


Schritt 1: Bestellseite aufrufen

Falls Du Dir noch keine ALDI TALK Prepaid Karte bestellt hast, solltest Du das im ersten Schritt tun.

» zur ALDI TALK Bestellseite «

aldi talk bestellseite

Schritt 1: Registrierungsseite aufrufen

Nach ein paar Tagen ist die neue ALDI TALK Simkarte bei Dir zu Hause angekommen. Besuche jetzt die ALDI Registrierungshomepage.
Hier gibst Du einfach Deine SIM-Karten-Nummer und die PUK2-Nummer ein. Beide Informationen findest Du auf dem Willkommens-Brief, der Deiner ALDI-SIM-Karte beiliegt.

ALDI TALK SIM-Karte registrieren

Schritt 2: SIM Karte registrieren

Nun klickst Du auf den Button “Registrieren” und gibst in das dafür vorgesehene Formular Deine persönlichen Daten, wie etwa Deinen Namen, Deine Adresse und Dein Geburtsdatum ein.

Alternativ kannst Du Dich auch telefonisch registrieren: Wähle hierfür einfach die Rufnummer 0221 – 68773 260.

Zudem stehen Dir noch die Möglichkeit einer Registrierung über die Registrierungs-App von ALDI oder eine Registrierung über einen persönlichen Besuch in einer ALDI-Filiale zur Auswahl bereit, sodass Du aus ingesamt vier unterschiedlichen Möglichkeiten wählen kannst.

Schritt 3: Identifizierung

Nun musst Du Dich noch erfolgreich identifizieren, damit Deine neue ALDI TALK SIM-Karte freigeschaltet werden kann.
Dieser Schritt ist relativ neu und erst seit dem 1. Juli 2017 erforderlich: An dem besagten Datum trat eine Gesetzesänderung in Kraft, die besagt, dass auch Anbieter von Prepaid-SIM-Karten die Identität des Käufers überprüfen müssen.
Zur Auswahl stehen Dir sowohl eine Online-Identifizierung, als auch eine persönliche Vor-Ort-Identifizierung.

ALDI TALK Identifizierung

Wenn Du dich für die Online-Identifizierung entscheidest, wirst Du via Videoanruf mit einem Mitarbeiter verbunden – das ist sowohl über eine Webcam am PC, als auch über ein Smartphone mit Frontkamera möglich. Der Mitarbeiter wird Dich im Laufe des Gespräch dazu auffordern, Deinen Ausweis in die Kamera zu halten, damit er Deine zuvor angegebenen Personendaten überprüfen kann. Im Anschluss daran wird Deine SIM-Karte schnellstmöglich freigeschaltet.

Bei der persönlichen Identifizierung kannst Du dich wahlweise in einer ALDI-Filiale Deiner Wahl oder in einer Post-Filiale Deiner Wahl identifizieren – wähle Deinen persönlichen Wunschort einfach innerhalb der angezeigten Auswahlmöglichkeit aus.

Um Dich vor Ort identifizieren zu können, musst Du sowohl Deinen Willkommensbrief, als auch Deinen Personalausweis (oder einen alternativen Reisepass) mitführen und dem Mitarbeiter vor Ort vorzeigen.

Schritt 4: Aktivierung

Nun heißt es noch ein wenig Geduld haben, denn die bei der Identifizierung erfassten Personendaten werden zum finalen Abgleich an den Mobilfunkprovider weitergeleitet. Wenn alle angegebenen Informationen übereinstimmen, wird Deine ALDI TALK SIM-Karte unverzüglich freigeschaltet, sodass Du direkt Telefoniern, Surfen und SMS schreiben kannst.

ALDI TALK Aktivierung

Fertig!
Nach erfolgreicher Aktivierung kann nun die SIM-Karte genutzt werden.


Das könnte Dich ggf. auch interessieren:


Wie hat Dir der Artikel gefallen? Du kannst jetzt eine Bewertung abgeben.

ALDI TALK Prepaid SIM-Karte registrieren & aktivieren: so funktioniert’s
4 (80%) 6 Bewertung[en]

10 Gedanken zu “ALDI TALK Prepaid SIM-Karte registrieren & aktivieren: so funktioniert’s”

  1. Guten Abend, da ich einen italienischen Ausweis besitze war bei der Post nicht möglich zu identifizieren und jetzt warte ich seid einer Woche. meine SIM Karte ist immer noch gesperrt.

  2. Sehr schlecht, trotz aller Schritte die richtig beantwortet wurden wird meine Handykarte nicht freigegeben. Schönen Dank auch

  3. Ich habe die ALDI TALK seit 4.3. und kann nur rausrufen, kann nicht angerufen werden. Es kommt Rufnummer abgeschaltet oder nicht vergeben.

Schreibe einen Kommentar