otelo Prepaid SIM Karte: Kostenlos & ohne Vertrag

Der Mobilfunkanbieter otelo bietet Dir eine Prepaid SIM-Karte ohne Vertragsbindung im D2-Netz von Vodafone. Telefonie und SMS in alle dt. Netze kosten 9 Cent. Für die Bestellung der SIM-Karte fallen einmalige Kosten in Höhe von 4,95 € an. Zudem sind auf der Prepaid Handy-Karte von otelo noch 5 € Startguthaben.

otelo Prepaid SIM-Karte

5 € Startguthaben
D2-Netz
9 Cent pro Min./SMS
25 € bei Rufnummernmitnahme
EU-Roaming inklusive
Keine Vertragsbindung

» zum Angebot


➔ otelo Prepaid SIM-Karte inkl. 5 € Startguthaben

Zum einmaligen Preis von nur 4,95 Euro kannst Du dir bei otelo.de Deine persönliche otelo SIM-Karte bestellen. Diese wird Dir innerhalb weniger Tage direkt an der Haustür zugestellt, zudem profitierst Du von einem Startguthaben in Höhe von 5 Euro. Für Deine erste erfolgreiche Aufladung bekommst Du ein zusätzliches Guthaben von 5 Euro gutgeschrieben, welches Du für Telefonate und SMS verwenden kannst. Die SIM-Karte verlangt keinen Mindestumsatz, der Basistarif ist natürlich vollkommen kostenlos. Für SMS und Telefonate werden Dir nur 9 Cent berechnet, dieser Tarif gilt für alle Netze, auch für das Festnetz.

➔ Telefonieren und Simsen für nur 9 Cent

Es muss nicht immer eine Flatrate sein, denn mit dem richtigen Prepaid-Anbieter ist das Telefonieren und Verschicken von SMS auch so günstig. Für die Nutzung der otelo Handy-Karte im Basistarif werden nur 9 Cent pro Minute oder SMS berechnet. Selbst ausgiebige Gespräche sind dementsprechend gar kein Problem. Ob ein Telefonat in die Handynetze oder in das deutsche Festnetz, jede Minute kostet 9 Cent. Die Kosten werden natürlich direkt mit dem Guthaben verrechnet, so wie dies vom Prepaid-Prinzip bekannt ist.

➔ otelo Guthaben aufladen und abfragen

Zum Aufladen der otelo Prepaid Karte nutzt Du am einfachsten eine Guthabenkarte, die Du in verschiedenen Geschäften in der gewünschten Höhe erwerben kannst. Mittels Lastschrift oder Kreditkarte kannst Du die Sofort-Aufladung verwenden. Dies funktioniert für Beträge von 9, 19 oder 29 Euro über die App oder den Online-Kundenbereich. Die Komfort Aufladung lädt hingegen immer automatisch das Guthaben auf, wenn dieses eine zuvor festgelegte Grenze unterschreitet. Das Geld wird hier direkt von Deinem Guthaben abgebucht, den aufzuladenden Betrag wählst Du natürlich vorher frei aus.

Dein aktuelles Guthaben auf deiner otelo Handy-Karte kannst Du mit der otelo-App auch bei der Nutzung einer Prepaid-Karte jederzeit abfragen. Alternativ steht Dir auch der Weg über den online Kundenbereich zur Verfügung, allerdings ist hierfür eine einmalige Registrierung nötig. Mittels Tastencode *100# kannst du dir dein Guthaben über die Telefontastatur anzeigen lassen. Auch über den kostenlosen Kontoserver unter der Nummer 12430 kannst Du dein Guthaben in Erfahrung bringen.

➔ Welches Netz nutzt otelo?

Als Kunde von otelo nutzt Du das deutsche Vodafone Netz, allerdings steht Dir hier die LTE-Technik leider nicht zur Verfügung. Du surfst dementsprechend maximal mit HSPA-Geschwindigkeit, dies entspricht in den meisten Tarifen bis zu 21 Mbit/s. Der Ausbau des Netzes ist gerade außerhalb von Städten den besonders günstigen Angeboten dennoch deutlich überlegen, sodass auch im ländlichen Bereich eine zuverlässige Verbindung gewährleistet werden kann.

Hinweis: Bei otelo werden alle Mobilfunktarife im Vodafone Netz realisiert

➔ otelo SIM Karte aktivieren / registrieren

Verfügst Du zurzeit nicht über einen Zugang zum Internet, kannst Du die Aktivierung deiner otelo SIM-Karte gerne über die Hotline bzw. die Kundenbetreuung durchführen lassen. Die Mitarbeiter erreichst Du hierfür unter der Nummer 0172/1243333. Alternativ kannst Du Deine SIM-Karte auch online aktivieren. Dies funktioniert mit wenigen Klicks und innerhalb weniger Minuten. Zur Authentifizierung benötigst Du Deine persönliche Rufnummer sowie den beiliegenden Aktivierungscode. Natürlich musst Du auch Deine persönlichen Vertragsdaten angeben. Direkt nach dem Ausfüllen des Formulars stehen Dir die Leistungen zur Verfügung.

  • telefonisch
  • oder unter Mein otelo

➔ otelo kündigen

Wenn Du die Leistungen von otelo nicht mehr in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du ganz flexibel Deine SIM-Karte kündigen. Da Vodafone Dein eigentlicher Vertragspartner ist, musst Du hier auch die Kündigung hinschicken. Der sicherste und schnellste Weg ist die schriftliche Kündigung, welche Du per Post oder per Fax (Nummer: 02102-986575) versendest. Die schriftliche Bestätigung sollte dann innerhalb weniger Tage in Deinem Briefkasten landen.

➔ otelo Kontakt / Kundenservice / Hotline

Das Service-Team von otelo kannst Du problemlos mittels praktischer Hotline erreichen. Hierfür wählst Du einfach die Nummer 0172-1243333 (9 Cent / Minute) von Deinem Handy aus und sprichst sofort mit einem Experten. Über die Webseite von otelo kannst Du alternativ natürlich auch das Kontaktformular verwenden, um dem Support eine E-Mail zukommen zu lassen. Dank der direkten Sortierung landet die Nachricht direkt in der jeweiligen Fachabteilung, von hier bekommst Du in kurzer Zeit eine hilfreiche Antwort.

Fazit: otelo Handy-Karte kaufen – ja oder nein?

Bei der Prepaid Karte von otelo kostet das Telefonieren und verschicken einer SMS nur 9 Cent. Das noch im starken Vodafone-Netz. Zwar fallen bei der Bestellung einmalige Gebühren an, die Du wiederum als Startguthaben refinanziert bekommst. Mit deiner ersten Aufladung kannst Du dir schließlich weitere 5 € Bonusguthaben sichern. Leider bekommst Du mit diesem Angebot kein LTE-Netz geboten. Wem das wichtig ist, sollte sich nach eine Alternative (siehe unten) umsehen.

» otelo SIM Karte bestellen


Alternativen zur otelo Prepaid Handy-Karte:



Gib hier eine Bewertung zur otelo Prepaid Karte ab!
otelo Prepaid SIM Karte: Kostenlos & ohne Vertrag
4.3 (86.67%) 9 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar